Veganes Haselnuss-Schoko-Gipfeli
Desserts, Frühstück, Vegans, Vorspeisen & Snacks

Vegane Haselnuss-Schoko-Gipfeli

Mein Brotaufstrich à la Nutella kann man auf vielfältige Weise weiterverwenden. Hier ein wunderbar leckeres Beispiel. Mmmmmmmmh…….

Vorbereitung:

45 min

8  Stücke

Zutaten:

1 Blätterteig (vegan, rund oder 8-eckig)
Etwas Zucker

Für die Füllung:

Brotaufstrich à la Nutella
–>Hier geht’s zum Rezept

Zutaten hierzu:
150g Datteln
80g Haselnüsse
2 EL Kakaopulver
Zum anrösten: Etwas Kokosöl
Zum verfeinern und süssen: Agavendicksaft

Tipps

Die Füllung kann man auch einen Tag vorher zubereiten

Vegane Haselnuss-Schoko-Gipfeli

1.Lege den Blätterteig aus.
2. Schneide 8 Stücke aus, so wie bei einem runden Kuchen (Dreiecke).

Veganes Haselnuss-Schoko-Gipfeli Teig

Veganes Haselnuss-Schoko-Gipfeli Teig


3. Nun bestreiche die Stücke gänzlich mit der Füllung und spare nicht damit.
4. Rolle die Stücke nun bis zur Spitze ein und lege sie auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech.

Veganes Haselnuss-Schoko-Gipfeli

Veganes Haselnuss-Schoko-Gipfeli


5. Nun kommen die 8 Gipfeli ins vorgeheizte Backrohr bei ca. 180 Grad (Unter-/Oberhitze) für etwa 30-40 min.
6. In der Hälfte der Backzeit kann man noch etwas Zucker auf die Gipfeli geben um sie dann fertig zu backen.
7. Sind sie goldbraun, kann man sie rausnehmen und etwas abkühlen lassen. Obwohl sie warm auch sehr lecker sind ;)

Habt ihr es ausprobiert? Wie hat es euch geschmeckt?
Das und Weiteres könnt ihr mir über einen Kommentar oder eine Nachricht da lassen.
Ich freue mich auf euch.

Alles Liebe

Corina

Related Posts

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *