Himbeer-Kokos-Schnitte
Desserts, Vegans

Himbeer-Kokos-Schnitte

Ein einfaches, schnelles und veganes Dessert mit himmlischem Geschmack. Mmmmmmmh….

Vorbereitung:

20 min

ca. 9 Stücke

Zutaten:
Für die unterste Schicht:
250ml Kokosmilch
100ml Wasser
1 EL Mandelmus
3 EL Agavendicksaft
1 EL Vanillepulver
200g Kokosflocken
50g gemahlene Mandeln
100g Haferflocken

Für die obere Schicht:
250g gefrorene Himbeeren
2 EL Agavendicksaft
2 EL Kokosmilch

Tipps

Natürlich kann man es noch mit ein wenig Cashew-Sahne verfeinern 😉
Hier geht’s zum Rezept –>“Cashew-Sahne“

Himbeer-Kokos-Schnitte

1.Häksle die Haferflocken erstmal im Mixer klein, so das eine Art Mehl entsteht.
2. Nun füge alle Zutaten der untersten Schicht zusammen und knete es gut durcheinander.
3. Nimm die Masse und drücke sie fest in eine Gratinform (ich habe eine viereckige genommen) an.
4. Nun kann man noch die oberste Schicht vorbereiten.
5. Füge alle drei Zutaten in den Mixer und püriere sie gut durch.
6. Bedecke die unterste Schicht mit dem Himbeerpüree.
7. Lasse alles ein wenig im Kühlschrank stehen und danach sind sie bereit für den Teller. Einfach in Stücke schneiden und mit einem Spachtel rausnehmen. Fertig!

Habt ihr es ausprobiert? Gerne könnt ihr mir ein Kommentar oder eine Nachricht da lassen, ich freue mich auf jeden Einzelnen.

Alles Liebe

Eure Corina

Related Posts

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *